Der Hausnotruf des Pflegedienstes Mainterrasse in Kooperation mit der Johanniter Unfall-Hilfe e. V.

Der Hausnotruf - Mehr Sicherheit für Sie und eine Sorge weniger!

Bildquellen: Johanniter Unfall-Hilfe e. V.

Das leistet der Hausnotruf

Der Hausnotruf gibt Alleinstehenden, Senioren und Menschen mit Behinderungen die nötige Sicherheit. So können Sie Ihren Alltag in Ihrem Wohnraum, in Ihrem Garten, in Ihrer vertrauten Umgebung selbstständig alleine meistern.

Auf Knopfdruck können Sie über die Freisprechanlage oder per Telefon schnell auf sich aufmerksam machen und Hilfe anfordern.   

Ihre Angehörigen können sicher sein, dass Sie im Notfall nicht alleine sind. 

Sekunden und Minuten entscheiden im Hausnotruf. Sie können festlegen, ob eine oder mehrere Personen informiert werden sollen. Im Notfall erhalten Sie qualifizierte Hilfe direkt vor Ort. Um zu gewährleisten, dass die Helfer schnell bei Ihnen sind, kann ein Schlüssel hinterlegt werden. 

Zuverlässig, sicher und einfach

Der Pflegedienst Mainterrasse vermittelt Ihnen gerne einen Termin mit Ihrem lokalen Ansprechpartner. Ein Außendienstmitarbeiter wird Sie umfassend in die Technik einweisen und auch mit Ihnen gemeinsam einen Probealarm auslösen. So können Sie sicher sein, dass Sie 365 Tage im Jahr - rund um die Uhr - gesichert sind. 

Sollten Sie bereits Pflegegeld erhalten kann sich die Krankenkasse an den Kosten beteiligen.  

Sprechen Sie uns bitte direkt an, wir stellen für Sie gerne den ersten Kontakt her. 

Sicherheit für Sie auch unterwegs!