Räumlichkeiten & Garten

In unserer neuen Tagespflege in der Ludwigstraße 29 handelt es sich um das komplett sanierte Pfarrhaus der evangelischen Kirche in Steinheim. Im Erdgeschoss (barrierefrei) befindet sich die Tagespflege in gemütlicher und wohnlicher Atmosphäre.

Im Eingangsbereich finden die Gäste die Garderobe. Hier besteht die Möglichkeit, seine persönlichen Wertgegenstände oder mitgebrachten Pflegeutensilien zu verstauen, bzw. in persönlichen Spinden zu verschließen. 

Weiter geht es durch einen großzügigen Flur, vorbei an zwei behindertengerechten Toiletten (eine davon mit Dusche ausgestattet), in den offen gestalteten Wohn/Ess/Gemeinschaftsraum mit Wohnküche. Dieser Bereich besteht aus drei Teilen: einem gemütlichen Spielbereich, eine Ruheecke und dem Speisebereich, in dem die Mahlzeiten eingenommen werden sowie dem Therapiebereich/Fernsehecke mit gemütlichen Sitzmöbeln/Couch. Bei Bedarf lässt sich dieser große Bereich durch eine Trennwand in zwei kleinere Bereiche aufteilen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit der Nutzung unseres Ruheraumes, ausgestattet mit vielen Ruhesesseln, in denen eine angenehme Mittagsruhe verbracht werden kann. 

Die herrliche Lage, direkt am Main gelegen, ist durch die bodentiefen Fenster an der gesamten langen Seite des Wohnraumes, zu genießen. 

Auf unsere Terrasse mit großem Garten können zahlreiche Sonnenstunden genossen werden, schattige Plätze stehen natürlich auch zur Verfügung.  

 

In unserer Tagespflege in der Kirchstrasse 4 - 6 handelt es sich um einen 60qm großen Raum im Erdgeschoss des Hauses Rosengarten.

Von hier aus gelangt man direkt und barrierefrei in den Rosengarten, der zum Ausruhen einlädt. Im Sommer wird dort auch der Nachmittagskaffee eingenommen, bzw. Gruppenaktivitäten durchgeführt.

Gleich rechts vom Eingang ist eine kleine Miniküche eingerichtet, in der z. B. Bestecke oder andere Kleinteile abgewaschen werden können. Daneben befindet sich die "Spielecke". In dem Regal finden sich alle beliebten Gesellschaftsspiele. Ein großer Tisch für 8 Personen mit Blick in den Rosengarten steht für die gemeinsamen Mahlzeiten und für Spiele zur Verfügung.

Eine schalldichte Falttür trennt auf Wunsch den Gesamtraum in einen Ruhe- und Aufenthaltsraum. Im Ruheraum selbst befinden sich auch noch zwei kleine Tische mit je 4 Stühlen. Dieser Teil ist durch fahrbare Raumteiler mit Hydrokulturpflanzen von dem Ruheraum, in dem 8 Sessel (ausziehbar) stehen abgeteilt. So dass auch in diesem Raum jemand in Ruhe ein Buch lesen kann, ohne die anderen zu stören.

Ein großer Flachbildfernseher befindet sich ebenfalls in diesem Raum. Nach der Ruhezeit kann ein Tagesgast auch fernsehen, wenn das Gruppenangebot nicht gewünscht wird.

Die Gästetoilette befindet sich, ebenfalls barrierefrei, im Erdgeschoß, hinter dem Aufenthaltsraum der Bewohner, der an den Tagespflegeraum angrenzt.

Die Räume sind durch Türen miteinander verbunden und bieten von daher die Möglichkeit des Rundlaufes.

Therapieangebote für größere Gruppen (z.B. Gymnastik oder Bingo) finden in dem großen Tagesraum statt.

Über eine Rampe haben die Tagespflegegäste direkten Zugang zum Rosengarten, der auch in heißen Sommern manch schattigen Platz bietet.