Villa Luna

Das neueste Haus der "Mainterrasse" ist die Villa Luna.

Es wurde als Pflegewohnhaus konzipiert, das den Bewohnern, die überwiegend die Diagnose Demenz haben, eine wohngruppenähnliche Form bietet. Die Villa Luna zählt zum denkmalgeschützten Ensemble der "Mainterrasse".

Villa Luna

Zur Zeit befinden sich dort insgesamt im Ober- und Dachgeschoß 14 Einzelzimmer und zwei Aufenthaltsbereiche und im Erdgeschoss die gesamte Küche. Umfangreiche Modernisierungsarbeiten in den Räumlichkeiten sind in Planung.

 

Folgende Räumlichkeiten bietet die Villa Luna:

 

Untergeschoss

Heizungsraum

Wäscheraum 

Lagerraum für Einmalmaterialien

Pflegebad

Umkleideräume

Duschen Mitarbeiter

Toiletten Mitarbeiter

Waschküche

Physiotherapie- und Mehrzweckraum

Hilfsmittellager

 

Erdgeschoss

2 Doppelzimmer 

1 Einzelzimmer

Ess- und Aufenthaltsbereich mit Küche

1 Behinderten WC

 

Obergeschoss

2 Doppelzimmer

3 Einzelzimmer

Hauswirtschaftsraum

 

Dachgeschoss

2 Doppelzimmer

3 Einzelzimmer

Die Villa Luna in der Kirchstraße